A A

Pflege-Wohngemeinschaft „Rautenkranz“

Rochlitzer Straße 10
09306 Königshain-Wiederau
037383 / 808 10
037383 / 808 27

In einer Gemeinschaft sicher und umsorgt leben.

Im Gebäude des ehemaligen Gasthofes „Rautenkranz“, zog in den 90-iger Jahren eine Sparkassenfiliale ein. Mit schließen der Filiale wurde seitens der Sparkasse Mittelsachsen beschlossen, das Gebäude nachhaltig zur Sicherung der Versorgungsstruktur für pflege- und hilfebedürftige Menschen im ländlichen Raum umzunutzen.

Das Gebäude des ehemaligen Gasthofs „Rautenkranz“ wurde nach dem Konzept der Pflegewohngemeinschaft umgebaut und umgenutzt. Die Eröffnung ist für April 2022 geplant.

Jeder hat seinen individuellen Wohnraum mit Bad, das Leben findet dann in Gemeinschaft, im schönen Wohnzimmer und der offenen Küche statt. Hier werden die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen, jeder der möchte kann sich an Hausarbeiten beteiligen. Tag und Nacht ist eine Präsenzkraft in der Gemeinschaft, die die Tagesstrukturierung übernimmt. Sie kann Ihnen bei der Einnahme Ihrer Medikamente behilflich sein, Insulin spritzen oder Kompressionsstrümpfe anziehen. Sie organisiert Zusammenkünfte zu Ihrer Unterhaltung und steht auch Ihren Angehörigen beratend zur Seite.

Das wunderschöne Außengelände mit Sitzmöglichkeiten lädt zum Verweilen ein. Mit Sicherheit treffen Sie hier auch jemanden um einen kleinen Plausch zu halten. Ihre Pflege wird durch die Mitarbeiter der Häuslichen Krankenpflege Christine Zwinscher sichergestellt. Dazu werden extra Verträge mit Ihnen geschlossen, Ihre Pflegekasse übernimmt einen Großteil der Kosten.

Leistungsangebot der Einrichtung

bpa Der Mittelstand BVMW